Freitag, 23. Dezember 2011

Skandal: Ochs frisst Windel auf

---
Man merkt, daß der Advent in diesem Jahr lange währt, denn so mancher Beitrag in der Blogozöse kratzt schon mal weihnachtlich die Kurve. Ich jetzt auch, angeregt von Braut des Lammes und der dort betriebenen biblischen Viecherei. Ich stelle vor:
---
---
Der Ochs frisst dem Jesuskind die Windel und bekommt von einem heiligen Miniatur-Joseph darob mit dem Stock eins übergebraten. Zu finden im hiesigen Münster. Man sollte Kinder wirklich nur im absoluten Notfall in Futterkrippen deponieren ...

Kommentare:

Braut des Lammes hat gesagt…

Armer Ochse...! Sehr schön, vielen Dank und ein gesegnetes Fest wünsche ich Dir.

kalliopevorleserin hat gesagt…

Eine der ganz seltenen Darstellungen, wo Joseph nicht bloß dumm herumsteht und gar nichts tut. Gefällt mir sehr.