Freitag, 1. Oktober 2010

Mal in eigener Sache


aus Psalm 113


"Jeder Gärtner lobt", das weiß der Volksmund, "seinen Kohl" ... Und so halte auch ich heute ein wenig Nabelschau. Immerhin ist dies der zweihundertste Beitrag auf Pro Spe Salutis, und alldieweil ich den einjährigen Geburtstag dieses blogs am 9. Juli verpeilt habe, gibt es eben jetzt einige Neuigkeiten.


1. Den Blog-Countern traue ich zwar nicht recht über den Weg, aber sie legen zumindest die Vermutung nahe, daß man auch schon im Vatikan einen Blick auf Pro Spe Salutis geworfen hat. Das freut den Katholiken total ultramontan!


2. Seit einigen Tagen gibts ein neues Titelbild und ich überlege aktuell, diesen "Aufmacher" dem Gang des Kirchenjahres mit seinen Zyklen, Festen und Feiern anzupassen. Das aktuelle Bild deucht mich fast zu groß, die Proportionen in der "Titelleiste" sind nicht ganz stimmig.


3. Wenn wir schon bei Bildern sind ... diesen blog befülle ich zu annähernd einhundert Prozent mit Motiven, die mir selbst vor die Linse gekommen sind, schon allein, um potentiellem copyright-Streß aus dem Weg zu gehen. Manche Motive sind nicht so sehr der Bringer, andere wiederum können sich, denke ich mal, sehen lassen. Eine Auswahl stelle ich nach und nach bei der Bilderdatenbank Pixelio ein, dort lassen sich die Bilder in ordentlicher Auflösung nach Anmeldung frei herunterladen. Ein Link zu dieser Seite steht in der Seitenleiste im Counterbereich. Sollte jemand an einem Bild, was dort nicht zu finden ist, Gefallen haben, kann man das gerne im Kommentarbereich vermerken. Ich werde es dann bei Pixelio einstellen, sofern es auf meinem Mist gewachsen ist.


4. So danke ich denn allen Gästen auf Pro Spe Salutis fürs Mitlesen (wer bloggt schon gerne für die Katz'?), allen Kommentatoren für gelegentliche Rückmeldungen, allen anderen katholisch bloggenden Schwesternundbrüdern für das Engagement in der Blogozöse - ein Tag ohne, und schon fehlt was! Oremus pro invicem!

Kommentare:

Johannes hat gesagt…

Glückwunsch zum ersten Geburtstag nachträglich! ;)

Sponsa Agni hat gesagt…

Hey, na dann mal herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen... gell, bloggen kann schon süchtig machen... ;-)

Der Predigtgärtner hat gesagt…

Weiter so - ich schaue auch immer wieder mal gerne rein!