Sonntag, 26. Juni 2011

Sanctus XI in St. Anton

---
Da St. Anton in einer Häuserzeile errichtet ist und hinter der Empore Wohnungen liegen, können wir die große Orgel dieser Kirche - auch angesichts der fast schon mittäglichen Zeit für das heilige Amt - leider nur hin und wieder benutzen. Zumeist müssen wir uns mit einem elektronischen Ersatzinstrument behelfen, das vor der Messe aus der Werktagskapelle in die Kirche gezerrt und danach wieder weggeräumt wird. Heute war aber wieder einmal die richtige Orgel dran und zum Sanctus habe ich einfach mal meine kleine Kamera auf den Spieltisch gestellt ... leider ist der Speicherplatz für solche Aufnahmen etwas knapp bemessen. Hier also eine Kostprobe (inklusiver einer kleinen Irritation im Benedictus, that's just live, und einem vorzeitig abgeschnittenen Hosanna).



Kommentare:

Gerhard hat gesagt…

Hallo Andreas,
möchtest Du auch mit einem Banner verlinkt werden?

Gruß

Gerhard

Gerhard hat gesagt…

Hallo Andreas, ich habe Dich jetzt einfach mal so verlinkt. Ich hoffe Dir ist das recht.

Gruß Gerhard